Aktuelle Schulungen

Basale Stimulation in der Pflege

Basiskurs 

Das Konzept der Basalen Stimulation in der Pflege lässt sich bei allen pflegebedürftigen Menschen, besonders aber bei wahrnehmungsbeeinträchtigten, desorientierten, dementen, immobilen, behinderten, sterbenden, schwerstkranken und/oder somnolenten Patienten/Bewohnern einsetzen. Durch Angebote der Basalen Stimulation werden die Wahrnehmungs-, Kommunikations- und Bewegungsfähigkeiten der betroffenen Menschen sinnvoll genutzt.

Ziele sind: 

  • Sicherheit vermitteln
  • Geborgenheit geben
  • Vertrauen aufbauen, Ängste nehmen
  • den Menschen als Menschen sehen und anerkennen
  • Wahrnehmung erhalten und fördern

 

Kursdetails

Kursnummer: R 19 S 1106
Referentin: Andrea Henßen
Ort: Schulungszentrum BBmedica
Max. Teilnehmerzahl: 14 Personen
Zielgruppe: Pflegekräfte, Betreuende aller Fachgebiete, MA aus Behinderteneinrichtungen

Datum: Dienstag, den 11.06.2019 von 14:30 – 17:30 Uhr
Gebühr: 40 € (inkl. MwSt.)

Für die Teilnahme erhalten Sie 3 Fortbildungspunkte für die Identnummer: 20090962

Für Schulung anmelden

Kursanmeldung

Ist die Abrechnung für den Arbeitgeber oder erfolgt sie privat? *

Achtung!
Ihre Anmeldung ist nicht verbindlich.
Sie sind erst angemeldet, wenn Sie von uns eine Auftragsbestätigung erhalten.

Kleingedrucktes
Anmeldefristen enden grundsätzlich 14 Tage vor der jeweiligen Veranstaltung.
Bitte beachten Sie, dass Sie nur dann verbindlich angemeldet sind,
wenn Sie eine Auftragsbestätigung über die jeweilige Schulung von uns erhalten.
Kurzfristige Absagen (weniger als 5 Werktage) müssen wir Ihnen in Rechnung stellen.
Bei zu geringer Teilnehmerzahl behalten wir uns vor, die Kurse kurzfristig abzusagen.

Alle Preise verstehen sich inklusive der ges. Mehrwertsteuer,
Preisänderungen vorbehalten.

* Pflichtfelder