Kontinenzversorgung

Wir bieten Fachberatung bei Harn- und Stuhlinkontinenz und beraten Sie auch gerne zu Hause.

 

Inkontinenz ist für viele Patienten ein Tabuthema und wird sehr selten direkt angesprochen. Schätzungsweise leiden bis zu 8 Millionen Menschen in Deutschland an Harninkontinenz.

Wir helfen bei der Auswahl der richtigen Produkte (ableitende und aufsaugende Produkte):

  • Vorlagen
  • Windelhosen
  • waschbare Unterlagen
  • Einlagen
  • Dauer- und Einmalkatheter
  • Urindrainagesysteme
  • Kondomurinale
  • Befestigungssysteme
Wir geben Anleitung zur selbständigen Durchführung (Techniken, Wechselintervalle).
Zudem bieten wir Fachberatung für rektales Darmmanagement.

Ansprechpartner/in

Sandra Wagner

Sandra Wagner

examinierte Krankenschwester

Marcel Starmans

Marcel Starmans

examinierter Krankenpfleger

Doris Wagner

Doris Wagner

Aufsaugende Inkontinenz

Annika Lenerz

Annika Lenerz

Aufsaugende Inkontinenz

Jennifer Hausner (Mutterschutz)

Jennifer Hausner (Mutterschutz)

Aufsaugende Inkontinenz

Sandy Lesmeister

Sandy Lesmeister

Auszubildene Schwerpunkt : Aufsaugende Inkontinenz

Vanessa Voß

Vanessa Voß

Ableitende Inkontinenz

Lina Brandt

Lina Brandt

Auszubildende Schwerpunkt: Ableitende Inkontinenz

Yolanda Paffendorf

Yolanda Paffendorf

Controlling Innendienst

Nona Bischoff

Nona Bischoff

Controlling Innendienst

Stefan Heidecker

Stefan Heidecker

Controlling Innendienst

Tina Wiesen

Tina Wiesen

Controlling Innendienst